>> home   >> Gruppen   >> Termine  Leipzig | regional | überregional   >> Links   >> Archiv


Suche | Liste

> Antifa
>>AFBL
>>BGR
>>gamma
>>Presse
>>Queer gegen Rechts
>>LeA
>>ig3o
>>Rock am Kreuz
>>chronik.LE
>>AuA
>>AG Antifa Leipzig

> Antira
>>LExil
>>Umtauschinitiative
>>ADB
>>Initiativkreis Leipzig

> Antirepression
>>camera
>>Kick Control
>>Out of Action
>>Rote Hilfe
>>EA

> Archiv
>>Infoladen
>>Roter Faden
>>Infoladen G16
>>Büro- und Infowagen

> Kultur & Projekte
>>AWC
>>B12
>>Conne Island
>>G16
>>GIRO e.V.
>>Libelle
>>LIWI
>>PIP
>>Plaque
>>RSL
>>ZORO
>>t9
>>AJZ Bunte Platte
>>Jetze Wagenplätze

> Zeitschrift
>>Feierabend!
>>Incipito
>>LAIKA
>>left.info.project
>>leipzig.noblogs
>>outside the box

> sonstige
>>FAU Leipzig
>>LSG
>>tomorrow
>>WKL
>>GiG
>>Eiscafé
>>Ladyfestcrew Leipzig
>>Leipziger Kamera
>>[AGL]
>>INEX
>>Ya Basta Leipzig
>>ASJ Leipzig
>>The Future Is Unwritten

@@ Kontakt   PGP

Fingerprint: A71C 4D17 8417 5FC1 1A6F 6BE7 A403 4C72 73D9 E5E8


 

[Wöchentlicher Left Action Newsletter]  

date, time, location, Aktionsform

Inhalt

weitere Infos & organisierende Gruppe

27.02.2019
Info-Veranstaltung, Diskussions-
Veranstaltung


18:00 Uhr

Leipzig
Schaubühne Lindenfels
Karl-Heine-Straße 50
Spekulation bekämpfen!
Über das Volksbegehren «Deutsche Wohnen und Co enteignen»

Die Proteste gegen steigende Mieten, Verdrängung und Privatisierungen radikalisieren sich, denn seit Jahren treiben Wohnungskonzerne und Investoren die Kosten für Wohnraum in die Höhe. Das Bündnis «Spekulation bekämpfen – Deutsche Wohnen und Co enteignen!» hat die Enteignung des größten Berliner Immobilienkonzerns Deutsche Wohnen (DW) und weiterer Spekulanten zum Ziel. Hierfür legte es im vergangenen Jahr einen Kampagnenplan vor, dessen zentrales Element einen Volksentscheid zur Enteignung darstellt. Ein Ansatz, der vielleicht auch Vorbildcharakter für uns in Leipzig haben kann?

"[..] Grund und Boden, Naturschätze und Produktionsmittel können zum Zwecke der Vergesellschaftung [..] in Gemeineigentum oder in andere Formen der Gemeinwirtschaft überführt werden. [..]" Grundgesetz der BRD, Art 15.

MittwochsATTACke am 27.02. 18 Uhr
Schaubühne Lindenfels, K.-Heine-Str. 50
Rouzbeh Taheri (Sprecher der Initiative Mietenvolksentscheid und aktiv im Berliner Bündnis «Spekulation bekämpfen – Deutsche Wohnen & Co enteignen»)

Die MittwochsATTACken sind eine monatlich stattfindende Vortrags- und Diskussionsreihe von attac Leipzig, die bereits seit 2002 jeweils am letzten Mittwoch im Monat in der Schaubühne Lindenfels stattfinden.

Eintritt frei.
Attac Leipzig

attac-leipzig.de

leipzig(at)attac.de

19.02.2019

  >> home   >> Gruppen   >> Termine  Leipzig | regional | überregional   >> Links   >> Archiv