>> home   >> Gruppen   >> Termine  Leipzig | regional | überregional   >> Links   >> Archiv


Suche | Liste

> Antifa
>>AFBL
>>BGR
>>gamma
>>Presse
>>Queer gegen Rechts
>>LeA
>>ig3o
>>Rock am Kreuz
>>chronik.LE
>>AuA
>>AG Antifa Leipzig

> Antira
>>LExil
>>Umtauschinitiative
>>ADB
>>Initiativkreis Leipzig

> Antirepression
>>camera
>>Kick Control
>>Out of Action
>>Rote Hilfe
>>EA

> Archiv
>>Infoladen
>>Roter Faden
>>Infoladen G16
>>Büro- und Infowagen

> Kultur & Projekte
>>AWC
>>B12
>>Conne Island
>>G16
>>GIRO e.V.
>>Libelle
>>LIWI
>>PIP
>>Plaque
>>RSL
>>ZORO
>>t9
>>AJZ Bunte Platte
>>Jetze Wagenplätze

> Zeitschrift
>>Feierabend!
>>Incipito
>>LAIKA
>>left.info.project
>>leipzig.noblogs
>>outside the box

> sonstige
>>FAU Leipzig
>>LSG
>>tomorrow
>>WKL
>>GiG
>>Eiscafé
>>Ladyfestcrew Leipzig
>>Leipziger Kamera
>>[AGL]
>>INEX
>>Ya Basta Leipzig
>>ASJ Leipzig
>>The Future Is Unwritten

@@ Kontakt   PGP

Fingerprint: A71C 4D17 8417 5FC1 1A6F 6BE7 A403 4C72 73D9 E5E8


 

[Wöchentlicher Left Action Newsletter]  

date, time, location, Aktionsform

Inhalt

weitere Infos & organisierende Gruppe

28.02.2019
Veranstaltung


19:00 Uhr

Leipzig
RLS
Harkortstr.10
Kampf um Rojava, Kampf um die Türkei
Buchvorstellung, Vortrag, Podiumsdiskussion

Alp Kayserilioğlu, Politikwissenschaftler, Schriftsteller und Journalist stellt in seinem Vortrag zur sozio-ökonomischen Situation der Türkei die Hintergründe der andauernden Massenmobilisierung nationalistischer und islamistischer Gruppierungen in einem konstanten Ausnahmezustand zum Machterhalt der Regierung dar.
Diese Spannung entlädt sich in einer militärischen Aggressionspolitik im kurdischen Teil des Inlandes, sowie in der militärischen Expansion in vor allem kurdischen Regionen Nordsyriens.
Eine anschließende Thematisierung wird von der Repression gegen oppositionelle Journalist_Innen in der Türkei am Beispiel der Inhaftierung des österreichischen Journalisten Max Zirngast handeln.

Osman Oğuz, linker kurdischer Journalist, der seit 2016 im deutschen Exil lebt, wird in einer anschließenden Podiumsdiskussion die Verfolgung von Journalist_Innen in der Türkei darstellen.
agkurdistan.
noblogs.
org/post/2019/
01/31/28-02/


04.03.2019
Veranstaltung


19:00 Uhr

Leipzig
Eisenbahnstrasse 125
Gesprächsangebot

19:00-20:30

Wenn ihr zu dem Zeitpunkt nicht könnt, schreibt uns gerne: outofaction-
leipzig(
at)nadir.org
Out of Action (Out of Action ist eine Gruppe von Aktivist_innen, die über die psychischen Folgen von Repression und Gewalt im Kontext von linkem politischen Widerstand informiert.)

https://outofaction.
blackblogs.org/


outofaction-
leipzig(
at)nadir.org

19.02.2019

  >> home   >> Gruppen   >> Termine  Leipzig | regional | überregional   >> Links   >> Archiv